Willkommen im Zwergenstübchen Stolberg


Herzlich Willkommen auf der Homepage meiner Kindertagespflegestelle. Schön, dass Sie sich für mich und meine Kindertagespflegestelle interessieren. Ich möchte Ihnen kurz meine persönlichen Werte und Leitlinien meiner Arbeit vorstellen........

 

Durch meine jahrelange Erfahrung mit Kindern lag es mir schon immer sehr am Herzen, die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen. Jedes Kind hat das Recht, dass es dort aufgefangen wird, wo es steht. Dabei ist es mir wichtig, dass es seine Bedürfnisse frei ausleben und ausdrücken darf. Ich konnte mir durch meine Berufserfahrung ein großes Methodenrepertoire aneignen, welches ich gerne Ihren Kindern weiter vermitteln möchte.

 

Durch das Einsetzen von zielgerichtetem Spielzeug, Bastelmaterialien, Bilderbücher, Alltagsgegenständen, Liedern u.v.m. - setze ich den Kindern Impulse, um sie in ihren Sozial-, Ich- und Selbstkompetenzen zu fördern. Somit entstehen bei ihnen wichtige Selbstbildungsprozesse, welche zur positiven Entwicklung Ihres Kindes beitragen.

 

Weiterhin ist es mir wichtig, dass die Kinder einen geregelten Tagesablauf mit Strukturen erfahren, um somit Sicherheit und Orientierung zu erhalten. Dies bedeutet für mich, dass ich Sorge dafür trage, dass immer wieder kehrenden Rituale, wie zum Beispiel das gemeinsame Frühstück/Mittagessen, Ausruhzeiten bzw. Schlafenszeiten und auch die täglichen Interaktionen untereinander eine bedeutende Rolle im Alltag Ihrer Kinder spielen. 

 

Um die Sinneswahrnehmungen und andere Fähigkeiten, wie die Sprachentwicklung, das kognitive Denken aber auch das Sozialverhalten zu entwickeln, können die Kinder ihren Entdecker- und Forschergeist bei mir ausleben. Wir gehen täglich hinaus in die Natur, sei es in den naheliegenden Feldern, das Naturschutzgebiet, auf dem Spielplatz oder in den hauseigenen Garten.

 

 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das familiär ähnliche Umfeld. In diesem jungen Alter sind die Kinder besonders sensibel und benötigen einen liebevollen Umgang, Vorbilder im gleichen Alter, aber auch von Erwachsenen, die ihm Sicherheit und Orientierung geben. Ein besonderes Anliegen ist mir, dass ich Ihren Kindern die nötige Aufmerksamkeit schenke und achtsam mit ihren Bedürfnissen umgehe. Da ich selbst Mutter zweier kleiner Kinder bin, bin ich mir meiner Verantwortung bewusst, dass Sie mir Ihren größten Schatz anvertrauen. Aus diesem Grunde verhalte ich mich sehr wertschätzend und empathisch gegenüber Ihren Kindern.